Rasten, Arretieren, Sperren mit Bolzen und Kugeln

hier sollte gerastet und auch nicht gerostet werden...

Diese Gruppe beinhaltet neben Rastbolzen und Arretierbolzen, Rastriegeln, Federriegeln und Sperrriegeln auch federnde Druckstücke und Steckbolzen mit Axialsicherung.

Unser umfangreiches Sortiment an Rastbolzen und Arretierbolzen lässt kaum noch Wünsche offen. Diese Bolzen werden zum exakten Wiederherstellen von Arretierstellungen verwendet, die durch Rastbohrungen definiert sind. Dabei wird ein Rast- oder Arretierstift federbelastet in der Arretierstellung gehalten und durch eine axiale Ausrückung eines Knopfs betätigt. Egal ob Werkstoffe, Bolzendurchmesser, Gewindegröße oder Ausführungsvariante: hier ist (fast) alles möglich!

Unsere Rastriegel, Federriegel und Sperrriegel erfüllen denselben Zweck wie unsere Rastbolzen, allerdings betätigen Sie hier einen Riegel anatatt eines Knopfs. 

Federnde Druckstücke dienen zur Arretierung, Indexierung oder Klemmung von Bauteilen. Dabei bewirken federbelastete Kugeln oder Druckstifte eine kraftschlüssige Positionierung, wenn diese in Prismen und Zentrierungen einrasten.

Wollen Sie schnell und einfach verschiedene Bauelemente mittels Bohrung fixieren, verbinden und sichern, helfen Ihnen unsere Steckbolzen mit Axialsicherung, Steckbolzen mit Kugelrasten, Sperrklinken sowie Kugelsperrbolzen.  Je nach gewünschter Ausführung drücken Sie einen Entriegelungsknopf zur Aufhebung der axialen Sicherung.




 
Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 90 Artikeln)